Unterschied zwischen Warenwirtschaftssystem & ERP-System?
Schon gewusst?

Unterschied zwischen Warenwirtschaftssystem & ERP-System?

Für viele Menschen ist ein Warenwirtschaftssystem (WaWi) nur ein anderer Begriff für ein ERP-System. Genaugenommen ist dies nicht korrekt, da es feine und entscheidende Unterschiede zwischen einem Warenwirtschaftssystem und einem ERP-System gibt. Welche dies sind, lesen Sie jetzt!

ERP oder WaWi?

Einfach erklärt ist ein ERP-System ein erweitertes Warenwirtschaftssystem. Das WaWi behandelt die Warenbewegungen im Allgemeinen, wie die Bedarfsermittlung und Beschaffung der Waren sowie die Lagerverwaltung und den Warenabsatz. Sie besitzen dank eines Warenwirtschaftssystems eine Kontrolle über Lagerbestände und Absatzzahlen.

Ein ERP-System geht ein paar Schritte weiter. Es ist viel umfangreicher und beschäftigt mehr Abteilungen eines Unternehmens. Ergänzend zu den Funktionen eines Warenwirtschaftssystems kümmert sich das ERP-System um diese Punkte:

• Produktionsplanung
• CRM
• Vollständige Buchhaltung
• Vertrieb inklusive E-Commerce
• Controlling
• Und mehr

Das System erfasst zahlreiche Daten und stellt sie anschaulich gegenüber. Sie erhalten eine zentrale Übersicht über alle Bereiche hinweg, um schneller zu agieren.

Vom Warenwirtschaftssystem zum ERP-System wechseln

Sie wollen die Unterschiede eines Warenwirtschaftssystems zu einem ERP-System zu Ihrem Vorteil nutzen? In vielen Branchen ist die Einführung eines ERP-Systems ein Schritt zu wachsen und sich konkurrenzfähig aufzustellen.

Das Team von Lutz Consulting hilft mittelständische Unternehmen mit der Einrichtung eines effizienten ERP-Systems. Sollten Sie diesbezüglich Fragen oder Bedarf haben, sprechen Sie uns an

Zurück

Copyright 2023 Lutz Consulting. All Rights Reserved.
Es werden notwendige Cookies, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.